Casino Kartenspiele

Beim Betreten eines klassischen Casinos, denken wahrscheinlich viele erst einmal an Roulette. Manchen kommen auch die zahlreichen einarmigen Banditen in den Sinn. Seitdem Casino-Spiele das Internet erobert haben, hat sich diesbezüglich nicht viel geändert. Im Online-Casino gibt es zwar weitaus mehr und buntere Spiele, man denkt jedoch trotzdem eher an Roulette oder an Spielautomaten. Von diesen haben Spielhallen im Internet in Hülle und Fülle zu bieten.

Oft vergessen wir dabei, dass es auch eine weitere beliebte Kategorie der Casino-Spiele gibt – die Kartenspiele.

In den folgenden Abschnitten wollen wir Ihnen die bekanntesten Kartenspiele vorstellen.

Poker

Unter den Kartenspielen ist Poker definitiv der König. Das Spiel ist vermutlich auch eines der ältesten. Es gibt zahlreiche Quellen, die herausgefunden haben, dass der Ursprung des Spiels etwa 500 Jahre zurückliegt. Die ersten Überlieferungen von Poker in seiner heute bekannten Form datieren jedoch auf 1829. Zu dieser Zeit brachten französische Siedler das Spiel nach New Orleans.

Poker spielt man mit 52 Karten, wobei 5 Karten eine Hand, auch Pokerblatt genannt, bilden. Spieler setzen Chips oder Echtgeld auf die Gewinnchancen der eigenen Hand. Das tun sie, ohne zu wissen, wie stark die Karten der Gegner sind.

Das Spiel gewinnt man auf zwei Arten. Entweder gelingt es dem Spieler, die besten Karten zu sammeln, oder er zwingt den Gegner durch Bluffen, das Spiel aufzugeben, zu folden, wie es in der Poker-Fachsprache heißt. Wetten, Bluffen, Folden – tatsächlich kann es einem erfahrenen Spieler gelingen, auch mit den schlechtesten Karten den Pokertisch als Sieger zu verlassen. Strategie und Psychologie entscheiden bei Poker über Sieg oder Niederlage.

Blackjack

Das beliebte Kartenspiel wurde erstmals von Cervantes zu Beginn des 17. Jahrhunderts erwähnt. Allerdings handelte es sich dabei nicht um Blackjack, wie wir es heute kennen. Viele nennen das französische Kartenspiel „Vingt-et-un“ als Ursprung eines der beliebtesten Kartenspiele. Übersetzt heißt das nichts anderes als „einundzwanzig“, die Zahl, die bei diesem Kartenspiel eine so große Rolle spielt. Im 18. Jahrhundert brachten die französischen Einwanderer auch dieses Spiel auf den neuen Kontinent. Dort wurde es letztlich auch auf den Namen „Blackjack“ getauft.

Die Besonderheit des Spiels sind seine einfachen Regeln. Man spielt auf einem halbrunden Tisch mit 1 bis 8 Kartendecks. Die Karten repräsentieren verschiedene Punktwerte, die zusammengezählt werden. Man gewinnt, wenn man 21 Punkte sammelt, oder diesem Wert möglichst nahe kommt. Sobald man dabei die 21 überschreitet, hat man automatisch verloren.

Baccarat

Nach einer weitverbreiteten Meinung entstand das Spiel in Italien. Baccarat soll im 16. Jahrhundert in Neapel erfunden worden sein, wobei der Name des Spiels einem neapolitanischen Dialekt entstammt. In diesem Dialekt bedeutet Baccarat „Null“. Das klingt logisch, da im Spiel Bildkarten sowie Zehner Null Punkte bringen.

Bei Baccarat setzt man entweder auf den Banker, auf den Spieler oder auf ein Unentschieden. Nachdem Wetten platziert wurden, werden die Karten ausgeteilt. Das Ziel ist es, mit maximal drei Karten den Punktewert 9 zu erreichen. Wenn der Spieler oder die Bank mit den ersten zwei Karten den Wert 8 oder 9 erzielt, spricht man vom „Natural“ und die Hand gewinnt. Hat der Spieler 6 oder 7 Punkte, beendet der Dealer den Spieler-Zug („stand“). Hat die Spieler-Hand 5 oder weniger Punkte, teilt der Dealer eine dritte letzte Karte aus. Danach werden die Karten ausgewertet. Danach verkündet der Dealer das Ergebnis. Baccarat ist übrigens eines der Kartenspiele mit den höchsten Einsätzen.

Casino Kartenspiele - Glücksspiel mit Strategie

Was die beliebten Kartenspiele von anderen Casino-Spielen unterscheidet, sind die Regeln. Diese sollte man sich gut einprägen, um beim Spiel erfolgreich zu sein. Manche Kartenspiele wie Poker sind echte Strategie-Spiele und erfordern viel Geschick, Erfahrung und, sagen wir es klipp und klar, Talent.

Heutzutage müssen Spieler keiner strengen Kleiderordnung mehr folgen oder reisen, um Kartenspiele wie Poker, Blackjack und Baccarat im Casino zu genießen. Die beliebten Kartenspiele finden Sie als digitalisierte Versionen oder sogar mit echten Live-Dealern in den meisten Online Spielhallen.